Kooperation mit Christian von Mannlich-Gymnasium Homburg

Umrahmt von einer Kostprobe der Theater-AG wurde in der Aula des Homburger Mannlich-Gymnasiums der mittlerweile fünfte Kooperationsvertrag des überzwerg mit einer saarländischen Schule unterzeichnet. Wobei das Christian von Mannlich-Gymnasium die erste Schule im Saarpfalz-Kreis ist. Die Kooperation umfasst u.a. Besuche von Proben und Aufführungen in Saarbrücken sowie theaterpädagogische Vor-und Nachbereitungen, Workshops und spezielle Patenschaften für Schullaufführungen in Homburg. Schulleiter Wolfram Peters: „Wir sind sehr stolz auf den Vertrag, denn er ist ein wichtiger Baustein für die zukünftige Verzahnung von Schule und überregionalem Kulturangebot und ergänzt auf hervorragende Weise unser langjähriges Engagement in diesem Bereich.“

Vertragsunterzeichnung mit (von li.nach re.) Lisa Bickelmann (Leiterin der Theater AG und DS-Lehrerin), Christoph Dewes (überzwerg) und Schulleiter Wolfram Peters