Alle Kühe

Alle Kühe fliegen hoch [4+]

Ein tierisches Musical von Eva Blum und Matthias Witting

Ein Tag wie jeder andere: Eine Kuh sitzt auf der Wiese und verdaut ihr Futter.

Ein Vogel fliegt auf einen Baum und singt sein Lied. Plötzlich verliebt sich aber das Hinterteil der Kuh in den Vogel und will auch so schön fliegen können wie er. Der Kopf findet solche Träumereien bescheuert, weil Kühe nun mal nicht fliegen können. Der Hintern fühlt ganz anders. Es gibt ein tierisches

Durcheinander, und es kommt fast zur Katastrophe. Denn Vorderteil und Hinterteil trennen sich im Streit und wollen fortan ihre eigenen Wege gehen.

Nun sind Pfiffigkeit und Verhandlungsgeschick des Vogels gefragt. Und ihm gelingt, was unmöglich scheint: Die Wiedervereinigung von Kopf und Hintern der Kuh.

ALLE KÜHE FLIEGEN HOCH ist eine lustige, ebenso einfache wie verzwickte Geschichte und ein tierisch musikalisches Durcheinander über zwei, die sich wieder finden.

Inszenierung: Bob Ziegenbalg

Bühnenbild und Kostüme: Natalia Haagen

Musikalische Einrichtung und Leitung: Uli Schreiber

Es spielen: Nicolas Bertholet, Eva Coenen, Uli Schreiber, Rabea Wyrwich

Spieldauer: 40 Minuten

PRESSE-ECHO

"Eva Coenen (Vorderteil der Kuh) und Rabea Wyrwich (Hinterteil) gelingt es, die beiden Teile der Kuh als komplette, aber sich dennoch liebende
Gegensätze darzustellen. Ein echter Brüller ist Nicolas Bertholet als schillernder Vogel."   (SAARBRÜCKER ZEITUNG)

Gastspielbedingungen: Technische Angaben (pdf-Datei)