Girlsnightout

Girlsnightout
Von Gesine Danckwart

Sie sind jung, sie sind frech, sie nehmen kein Blatt vor den Mund, sie sind in Aufbruchstimmung. Und sie reden: über Männer, über Sex, über das, was in der Zukunft vielleicht..., über den Sommer - neulich, im Schwimmbad -, über die kleinen Dinge des Lebens, die wilden Sachen im Kopf und die Gefühle im Bauch - hat schon mal jemand "mein Blütenstengel" zu dir gesagt? -, über Klamotten, Schuhe, den persönlichen Stil. Sie haben Träume und Wünsche, manchmal auch Hoffnungen. Sie wollen sich amüsieren. Am besten noch heute Abend.

Leitung: Bob Ziegenbalg
Es spielen: vom Jugendclub 3- Kristin Brück, Jannica Hümbert, Merle Müller, Alena Pelotte
Spieldauer: 60 Minuten
Presse Echo: 

"Das Premierenpublikum im vollen Überzwerg-Theater war begeistert und feierte die vier jungen Schauspielerinnen, die ihren Seelen-Striptease mit Bravour abgelegt haben." (Saarbrücker Zeitung, 4.9.2012)