COVID-19: HYGIENEREGELN & SICHERHEITSMASSNAHMEN

Um der Ausbreitung des COVID-19-Virus entgegenzuwirken und Sie, unsere Zuschauer*innen, und uns zu schützen, halten wir uns an die allgemein bekannten Hygieneregeln:

Sowohl in unserer Open-Air-Spielstätte im Hof als auch im Innenbereich gelten die Abstandsregeln von 1,50 m sowie die Nies- und Hustenetikette (in die Armbeuge). Desinfektionsspender zur Händedesinfektion stehen im Eingangsbereich bereit.

Der Kartenverkauf findet ausschließlich kontaktlos statt, entweder telefonisch unter Telefon +49 (0)681 958283-0 oder über unser Online-Formular: https://www.ueberzwerg.de/karten-formular. Bitte beachten Sie, dass die Notwendigkeit zur Datenerfassung besteht, um im COVID-19-Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können.

Bei der Kartenreservierung erfolgt automatisch die Vergabe nummerierter Sitzplätze – freie Platzwahl ist leider nicht möglich. Die Zuschauer*innen werden von unserem Service-Personal über die Hygienemaßnahmen und das Wegeleitsystem informiert, sowie zu ihren Sitzplätzen geführt, um den Kontakt zwischen Personen verschiedener Haushalte zu vermeiden.

Beim Betreten und Verlassen sowie in allen Innenräumen unserer Spielstätten ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung generell Pflicht. Nach der neuen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 18. Oktober 2020 gilt zudem auch am festen Sitzplatz Maskenpflicht.

Die hier abgedruckten Informationen wurden mit Stand vom 13. August 2020 erstellt. Änderungen sind vorbehalten. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Theaterbesuch online über die aktuell geltenden Regelungen.