JUGENDCLUB EXTRA: Welcome to Paradise Lost

[14+]

von Falk Richter

Premiere: 8. Juli 2022

"Wieso höre ich die Welt nicht mehr? So viel Lärm, ich höre nichts mehr."

UN-Klimagipfel, „Klimawahljahr“, klimaverursachte Wetterextreme: Die Klimakrise ist allgegenwärtig.

Im Projekt des JUGENDCLUB EXTRA bringen junge Menschen unter Leitung der angehenden Theaterpädagogin Franziska Blickle, die selbst vor ihrer Ausbildung langjähriges Mitglied des überzwerg-Jugendclubs war, dieses Thema auf die Bühne.

„Können sie die Stille denn nicht hören?“ fragen die Vögel.

In seinem Text „Welcome to Paradise Lost“ stellt der zeitgenössische Theaterautor Falk Richter Fragen der Nachhaltigkeit ins Zentrum. Er verbindet eine Geschichte des Dichters Farid ud-Din Attar aus dem 12. Jahrhundert mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen: Die Suche nach und die Notwendigkeit von gemeinsamem Handeln werden gefordert. Eine performative Umsetzung lässt Vögel, als eine symbolische Vertretung des zunehmenden Artensterbens und der damit einhergehenden Stille, auf der Bühne laut werden. Die Jugendlichen verleihen der Vogelperspektive des dynamischen Textes eine neue Dringlichkeit.

Regie: Franziska Blickle
Spiel: Jugendliche des überzwerg-JUGENDCLUBS EXTRA

Der Eintritt ist frei!
Spenden sind herzlich willkommen.


Mit freundlicher Unterstützung von

Termine
Freitag, 08. Juli 2022 - 19:30
Samstag, 09. Juli 2022 - 19:30
Freitag, 22. Juli 2022 - 19:30