Theaterclub für Pädagog*innen

Liebe Erzieherinnen und Erzieher,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,

alle Angebote finden Sie auf der rechten Seite als gelben Button kompakt als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken.
Um immer auf dem neusten Stand zu sein, können Sie sich auf dem entssprechenden Button für unseren monatlichen NEWSLETTER anmelden. So werden Sie auch über etwaige (pandemiebedingte) Änderungen unseres Programms informiert.

»Auf den Flügeln der Einbildungskraft verlässt der Mensch
die engen Schranken der Gegenwart.«

                                                               Friedrich Schiller

THEATERCLUB FÜR PÄDAGOGEN*INNEN
 

AUFS NEUE gilt auch für unseren THEATERCLUB FÜR PÄDAGOGEN*INNEN, den wir in der Spielzeit 2021/22 wieder anbieten. Er bietet Erziehern*innen und Lehrern*innen die Möglichkeit, zusammen mit den Theaterpädagoginnen Ela Otto und Felicitas Becher die Grundlagenarbeit des Darstellenden Spiels kennenzulernen und zu vertiefen. Wir erforschen Mittel und Methoden der Schauspielausbildung und haben gemeinsam Spaß, auf der Bühne zu stehen.  Ziel ist die Freude an der Entdeckung der eigenen Kreativität und die Förderung kreativer Lernprozesse in der Gruppe. Diese gemeinsame Arbeit möchten wir mit einer kleinen Präsentation abschließen.

Der THEATERCLUB FÜR PÄDAGOGEN*INNEN wird einmal im Monat freitags von 18:00 bis 22:00 Uhr stattfinden:

Freitag        3. September 2021      18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        1. Oktober 2021          18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        19. November 2021    18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        3. Dezember 2021      18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        7. Januar 2022            18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        4. Februar 2022          18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        4. März 2022              18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        1. April 2022               18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        6. Mai 2022                18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag        3. Juni 2022                18:00 bis 22:00 Uhr

Zusätzlich gibt es eine Intensivwoche in den Pfingstferien zwischen Dienstag, 7. Juni, und Freitag, 10. Juni 2022, und zwei Abschlusspräsentationen:

Freitag       10. Juni 2022        19:30 Uhr
Samstag    11. Juni 2022        19:30 Uhr

Anmeldungen für die Spielzeit 2022/23 nehmen wir
vom 1. Juni bis 3. Juli 2022 entgegen.

Unter allen Anmeldungen vergeben wir die Plätze, indem wir versuchen eine bunte Mischung aus Erziehern*innen und Lehrer*innen verschiedener Schulformen zusammenzustellen. Denn Diversität liegt uns am Herzen!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und die gemeinsame theatrale Arbeit!

Alle Anmeldungen per Mail an f.becher@ueberzwerg.de oder telefonisch unter +49 (0)681 95 82 83 - 13.

Für die Anmeldung benötigen wir lediglich folgende Angaben:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Alter, Adresse, Telefon, Mobiltelefon, E-Mail, KITA/Schule, Theatererfahrung, Besonderheiten/Sonstiges.
Sie finden hier eine PDF-Datei zum Herunterladen, die Sie ausgefüllt als Mail an uns senden können. Anmelden kann sich grundsätzlich jeder und jede, die/der Interesse hat. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine regelmäßige Teilnahme sollte gewährleistet sein!

Es wird ein einmaliger Theaterclub-Beitrag von 80 € für die ganze Spielzeit erhoben.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame theatrale Arbeit!

Ela Otto und Felicitas Becher

theaterpaedagogik@ueberzwerg.de
+49(0)681 958283-13